Die Sims 3: Into the future

Die Sims 3: Into the future Shape the future

Erweiterungspack: Die Sims 3 in die Zukunft schicken

Mit dem Erweiterungspack Die Sims 3: Into the future schickt der Spieler Die Sims 3 durch ein Zeitportal in die Zukunft. Mit Skytrains, Robotern und futuristischen Nachtclubs erneuert die Erweiterung das Sims-Spielerlebnis auf dem Windows-Rechner. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • lustige neue Dimension für Die Sims 3
  • Zeitreisen möglich
  • neue Gadgets und Technologien

Nachteile

  • Neuheiten werden schnell langweilig

Gut
7

Mit dem Erweiterungspack Die Sims 3: Into the future schickt der Spieler Die Sims 3 durch ein Zeitportal in die Zukunft. Mit Skytrains, Robotern und futuristischen Nachtclubs erneuert die Erweiterung das Sims-Spielerlebnis auf dem Windows-Rechner.

Zurück in die Zukunft

Die elfte (und letzte) Voll-Erweiterung für Die Sims 3 öffnet ein Portal in der Welt deiner Sims, mit dem die Figuren durch Zeit und Raum in eine ferne Zukunft reisen. Dazu benötigt man lediglich eine extrem hässliche Zeitmaschine, die bei der Installation von Die Sims 3: Into The Future im eigenen Vorgarten erscheint.

Um in eine andere Dimension zu reisen, lässt man den Sim einfach durch das Portal springen. Dort hat man eine ganz neue Welt zu erkunden. Die Erweiterung bringt neue Möbel, Kleidung und weitere Personalisierungsoptionen für die Spielfigur. So düst man beispielsweise auf schwebenden Autor durch die Gegend oder Sci-Fi-Betten, die die Träume der Sims beeinflussen.

Die futuristischen Gegenstände nimmt man auf Wunsch einfach mit in die Gegenwart und dekoriert damit sein Haus.

Blick in die Zukunft

Eine der interessantesten neuen Funktionen ist dabei, zu sehen, wie sich der eigene Nachwuchs entwickelt. Wenn man möchte, kann man die Zukunft dadurch beeinflussen.

So kann man zum Beispiel heimlich Lottozahlen einsehen und so zu mehr Geld kommen. Mehr Geld bedeutet auch mehr Möglichkeiten. Eventuell verändert man die Zukunft zum Besseren. Der Schuss kann aber auch nach hinten losgehen. Denn die Erinnerung der Zukunfts-Sims verändert sich mit den kommenden Entscheidungen. Eventuell verliert man durch eine Tat an Beliebtheit oder gar all seine Freunde.

Sims können sich allerdings auch mit Roboter, sogenannten Plumbots, anfreunden. Sowohl Erscheinung als auch Charakter der Roboter lassen sich nach Bedarf personalisieren. Man kann an den Plumbots solange herumbasteln, bis diese wie echte Sims sind und man sich mit ihnen auch fortpflanzen kann.

Fazit: Witzige Spielverlängerung

Die Sims 3: Into The Future ist eine vielseitige Erweiterung für die erfolgreiche Lebenssimulation. Man kann sein Haus und den Garten nochmal komplett umgestalten und eine neue Welt entdecken. Danach geht es jedoch nur noch bei Die Sims 4 weiter.

Die Sims 3: Into the future

Download

Die Sims 3: Into the future Shape the future